Offenstallwissen

Offenstallwissen

​​​​​​Eine optimale Heufütterung?

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​​​​​26.​​​2.201​​​​​6

Als ich für das Buch „Heufütterung im Offenstall“ nach guten Praxisbeispielen gesucht habe, schrieb mich Davina Weitowitz aus Frankreich an. Sie betreibt einen wunderschönen Paddock Trail in der Nähe von Angoulême (Ecurie du Domaine de Chantemerle, www.chantemerle.fr).


Ihre Art der Heufütterung geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Von allem, was ich bisher gesehen habe, gefällt sie mir am besten. Sie hat kleine Heukisten entwickelt, von denen sie 12 Stück auf dem Trail verteilt hat. Die Kisten wurden aus Douglasienholz gebaut mit unverrottbaren Füßen aus Recyclingplastik. Die Gitter sind maßgefertigt aus Edelstahl.

Heukiste Paddock Trail

Die Pferde haben eine optimale Fresshaltung. Durch die Verteilung von 12 Kisten auf dem Trail kommt es zu viel Bewegung. GPS-Messungen über 3 Monate ergaben im Schnitt 12 km pro Pferd in 24h (Winterhalbjahr ohne Weidezeit!).

Heukiste Paddock Trail

Die Befüllung der Boxen ist relativ einfach, wenn man kleine Quaderballen zur Verfügung hat. In einem Video von Davina Weitowitz kann man es sich ansehen.


Wenn ich einen kleineren Offenstall hätte mit 10-12 Pferden, so würde ich in dieser Form Heu füttern. Leider ist es für einen Großbetrieb nicht mit vertretbarem Aufwand umsetzbar.

Genau betrachten muss man natürlich das Thema Sicherheit. Da die Pferde in die Kiste hineintreten können, ist es extrem wichtig, dass es ein wirklich stabiles Gitter ist! Dennoch stellt sich die Frage, ob vor allem Pferde mit Hufeisen irgendwie hängen bleiben könnten. Eventuell wäre es auch eine gute Idee, statt der Gitter Plastikabdeckungen zu verwenden.

​​​​​​Eine optimale Heufütterung?

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​​​​​26.​​​2.201​​​​​6

Als ich für das Buch „Heufütterung im Offenstall“ nach guten Praxisbeispielen gesucht habe, schrieb mich Davina Weitowitz aus Frankreich an. Sie betreibt einen wunderschönen Paddock Trail in der Nähe von Angoulême (Ecurie du Domaine de Chantemerle, www.chantemerle.fr).


Ihre Art der Heufütterung geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Von allem, was ich bisher gesehen habe, gefällt sie mir am besten. Sie hat kleine Heukisten entwickelt, von denen sie 12 Stück auf dem Trail verteilt hat. Die Kisten wurden aus Douglasienholz gebaut mit unverrottbaren Füßen aus Recyclingplastik. Die Gitter sind maßgefertigt aus Edelstahl.

Heukiste Paddock Trail

Die Pferde haben eine optimale Fresshaltung. Durch die Verteilung von 12 Kisten auf dem Trail kommt es zu viel Bewegung. GPS-Messungen über 3 Monate ergaben im Schnitt 12 km pro Pferd in 24h (Winterhalbjahr ohne Weidezeit!).

Heukiste Paddock Trail

Die Befüllung der Boxen ist relativ einfach, wenn man kleine Quaderballen zur Verfügung hat. In einem Video von Davina Weitowitz kann man es sich ansehen.


Wenn ich einen kleineren Offenstall hätte mit 10-12 Pferden, so würde ich in dieser Form Heu füttern. Leider ist es für einen Großbetrieb nicht mit vertretbarem Aufwand umsetzbar.

Genau betrachten muss man natürlich das Thema Sicherheit. Da die Pferde in die Kiste hineintreten können, ist es extrem wichtig, dass es ein wirklich stabiles Gitter ist! Dennoch stellt sich die Frage, ob vor allem Pferde mit Hufeisen irgendwie hängen bleiben könnten. Eventuell wäre es auch eine gute Idee, statt der Gitter Plastikabdeckungen zu verwenden.

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

​T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall YouTube-Kanal
zur Offenstall Facebook-Gruppe

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall YouTube Kanal

zum Offenstall
YouTube Kanal

zur Offenstall Facebook Gruppe

zur Offenstall
​Facebook Gruppe

© 2018 Offenstallkonzepte