Offenstallwissen

Offenstallwissen

​​​​​​Mini-Offenstall: die Einstiegsvariante?

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​11.​​​6.201​​​​​1

​Als kleinste Form eines Offenstalls haben wir auf Gut Heinrichshof die Minilaufställe für jeweils 2 Pferde. Sie sind für Pferde mit speziellen Anforderungen, wie zum Beispiel bedampftes Heu, oder für Pferdebesitzer, die aus irgendwelchen Gründen keine Unterbringung in einem größeren Offenstall wünschen.

Mini-Offenstall

Bei so kleinen Varianten ist es besonders wichtig, passende Pferdepaarungen zu finden. Der Rangniedere hat nur wenig Raum zum Ausweichen. Daher ist es für sein Wohlfühlen entscheidend, dass er sich mit seinem Kumpel gut versteht.


Hier sieht man den Einzug von zwei Pferden in einen neu umgebauten Minilaufstall auf einer Stallgasse​. Es wurden dazu vier Paddockboxen zusammen gelegt und der Paddock zudem bis zur Straße vergrößert.

Vorteile dieser Offenstall Variante

  • Mehr Bewegungsfreiheit als in Boxen.
  • Zusammenleben mit einem anderen Pferd und dadurch mehr Möglichkeiten für Sozialkontakte.
  • Größere Akzeptanz bei ursprünglichen Boxeneinstellern (quasi das Einstiegsmodell :-)


Nachteile, Probleme beim Minilaufstall?

  • Heumengen orientieren sich an dem Pferd mit dem größten Bedarf. Da zu wenig Bewegung da ist, besteht die Gefahr, dass Pferde zu dick werden.
  • Pferdepaarungen müssen sehr gut passen, da zu wenig Platz ist, um sich aus dem Weg zu gehen. Es besteht die große Gefahr, dass sich das rangniedere Pferd der Paarung zum Schlafen nicht hinlegt.
  • Durch das enge Zusammenleben und das Fehlen einer Herde „kleben“ die Pferde meist sehr aneinander.
  • Die Bedürfnisse nach Herde und Bewegung werden noch zu wenig befriedigt.

​​​​​​Mini-Offenstall: die Einstiegsvariante?

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​11.​​​6.201​​​​​1

​Als kleinste Form eines Offenstalls haben wir auf Gut Heinrichshof die Minilaufställe für jeweils 2 Pferde. Sie sind für Pferde mit speziellen Anforderungen, wie zum Beispiel bedampftes Heu, oder für Pferdebesitzer, die aus irgendwelchen Gründen keine Unterbringung in einem größeren Offenstall wünschen.

Mini-Offenstall

Bei so kleinen Varianten ist es besonders wichtig, passende Pferdepaarungen zu finden. Der Rangniedere hat nur wenig Raum zum Ausweichen. Daher ist es für sein Wohlfühlen entscheidend, dass er sich mit seinem Kumpel gut versteht.


Hier sieht man den Einzug von zwei Pferden in einen neu umgebauten Minilaufstall auf einer Stallgasse​. Es wurden dazu vier Paddockboxen zusammen gelegt und der Paddock zudem bis zur Straße vergrößert.

Vorteile dieser Offenstall Variante

  • Mehr Bewegungsfreiheit als in Boxen.
  • Zusammenleben mit einem anderen Pferd und dadurch mehr Möglichkeiten für Sozialkontakte.
  • Größere Akzeptanz bei ursprünglichen Boxeneinstellern (quasi das Einstiegsmodell :-)


Nachteile, Probleme beim Minilaufstall?

  • Heumengen orientieren sich an dem Pferd mit dem größten Bedarf. Da zu wenig Bewegung da ist, besteht die Gefahr, dass Pferde zu dick werden.
  • Pferdepaarungen müssen sehr gut passen, da zu wenig Platz ist, um sich aus dem Weg zu gehen. Es besteht die große Gefahr, dass sich das rangniedere Pferd der Paarung zum Schlafen nicht hinlegt.
  • Durch das enge Zusammenleben und das Fehlen einer Herde „kleben“ die Pferde meist sehr aneinander.
  • Die Bedürfnisse nach Herde und Bewegung werden noch zu wenig befriedigt.

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

​T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall YouTube-Kanal
zur Offenstall Facebook-Gruppe

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall YouTube Kanal

zum Offenstall
YouTube Kanal

zur Offenstall Facebook Gruppe

zur Offenstall
​Facebook Gruppe

© 2018 Offenstallkonzepte