Offenstallwissen

Offenstallwissen

​​​​​​Produktvorstellung: die "Heufresser-Heukiste"

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​​​​​15.3.16

​​​Wir haben nach einer flachen Heuraufe mit Plastikabdeckung gesucht und sind auf den Kaminholzmeister Kevin Kemink gestossen. Auf seiner Seite www.heufresser.com bietet er selbst gebaute Holzkisten mit Plastikabdeckungen an. Die Kisten sind normalerweise 53 cm hoch.

Heufresser Heukiste Offenstall

​Auf Nachfrage konnten wir jedoch auch problemlos ein flacheres Modell bekommen. Der Service war super und die Kiste gefällt uns und den Pferden sehr gut. Das Befüllen ist einfach, es passt deutlich mehr hinein, als man am Anfang glaubt. Und die Kiste ist so handlich, dass man sie flexibel verwenden kann.

​Nach dem ersten Beobachten dachte ich zunächst, dass das Fressen eventuell zu stark erschwert wird. Wir haben die Kiste jetzt jedoch vier Tage getestet und die Herde hat sie an allen vier Tagen nahezu leer gefressen, obwohl gleichzeitig noch viele andere Heustationen im Angebot waren (andere Kisten, Netze, Heutoys). Es blieb jeweils nur ein kleiner Rest am Boden.

Heufresser Heukiste Offenstall

​Man hat den Eindruck, dass es für die Pferde ein angenehmes Fressen ist. Und sehr gut gefällt uns natürlich die tiefe und meistens gerade Fresshaltung.

Heukiste Heufresser Offenstall

Diese Herde ist extrem ruhig und ausgeglichen. Ob man die flache Variante in einer lebhaften Spieltruppe einsetzen sollte, weiß ich nicht. Ich denke, dass das Verletzungsrisiko durch das Plastik sehr gering ist und schlimmstenfalls beim Reintreten die Abdeckung kaputt gehen könnte.

Die normale „Heufresser-Kiste“ mit der Höhe von 53 cm ist auf jeden für alle Pferde eine tolle Fütterungs-Alternative.

 

Update 2018: Bei uns stand die Kiste die ganze Zeit vollkommen ungeschützt draußen. Da merkt man dann leider doch, dass das Holz nicht das optimale Material für diese Anforderung ist. Wir mussten schon zweimal reparieren. Also besser in etwas geschütztem Umfeld (Dach oder vielleicht wenigstens unter einem Baum) nutzen.

​​​​​​Produktvorstellung: die "Heufresser-Heukiste"

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​​​​​15.3.16

​​​Wir haben nach einer flachen Heuraufe mit Plastikabdeckung gesucht und sind auf den Kaminholzmeister Kevin Kemink gestossen. Auf seiner Seite www.heufresser.com bietet er selbst gebaute Holzkisten mit Plastikabdeckungen an. Die Kisten sind normalerweise 53 cm hoch.

Heufresser Heukiste Offenstall

​Auf Nachfrage konnten wir jedoch auch problemlos ein flacheres Modell bekommen. Der Service war super und die Kiste gefällt uns und den Pferden sehr gut. Das Befüllen ist einfach, es passt deutlich mehr hinein, als man am Anfang glaubt. Und die Kiste ist so handlich, dass man sie flexibel verwenden kann.

​Nach dem ersten Beobachten dachte ich zunächst, dass das Fressen eventuell zu stark erschwert wird. Wir haben die Kiste jetzt jedoch vier Tage getestet und die Herde hat sie an allen vier Tagen nahezu leer gefressen, obwohl gleichzeitig noch viele andere Heustationen im Angebot waren (andere Kisten, Netze, Heutoys). Es blieb jeweils nur ein kleiner Rest am Boden.

Heufresser Heukiste Offenstall

​Man hat den Eindruck, dass es für die Pferde ein angenehmes Fressen ist. Und sehr gut gefällt uns natürlich die tiefe und meistens gerade Fresshaltung.

Heukiste Heufresser Offenstall

Diese Herde ist extrem ruhig und ausgeglichen. Ob man die flache Variante in einer lebhaften Spieltruppe einsetzen sollte, weiß ich nicht. Ich denke, dass das Verletzungsrisiko durch das Plastik sehr gering ist und schlimmstenfalls beim Reintreten die Abdeckung kaputt gehen könnte.

Die normale „Heufresser-Kiste“ mit der Höhe von 53 cm ist auf jeden für alle Pferde eine tolle Fütterungs-Alternative.

 

Update 2018: Bei uns stand die Kiste die ganze Zeit vollkommen ungeschützt draußen. Da merkt man dann leider doch, dass das Holz nicht das optimale Material für diese Anforderung ist. Wir mussten schon zweimal reparieren. Also besser in etwas geschütztem Umfeld (Dach oder vielleicht wenigstens unter einem Baum) nutzen.

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

​T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall  YouTube-Kanal
zur Offenstall  Facebook-Gruppe

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall YouTube Kanal

zum Offenstall
YouTube Kanal

zur Offenstall Facebook Gruppe

zur Offenstall
​Facebook Gruppe

© 2018 Offenstallkonzepte