Offenstallwissen

Offenstallwissen

​​​​​​Spaziergänger am Offenstall

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​​​2​​9.​4.201​​​​4

Jeder Offenstall-Betreiber und auch jeder Einsteller kennt das Problem: mehr oder weniger nette Spaziergänger, die ihre Brotreste an die Pferde verfüttern oder „nur mal streicheln wollen“.

Dieses ist bei allem Verständnis natürlich aus mehreren Gründen unerwünscht:


  • Es werden sehr oft ungeeignete „Futtermittel“ verfüttert, die im schlimmsten Fall zu Koliken führen.
  • Es gibt Streitereien zwischen den Pferden
  • Es besteht Verletzungsgefahr für die Spaziergänger und der Pferdehalter ist immer zu einem bestimmten Anteil haftbar.

Was kann man dagegen tun?


Am liebsten ist mir die Aufklärung. Die meisten Menschen meinen es nur gut, denken einfach nicht weiter darüber nach oder haben eben keine Kenntnisse über Pferde. Für diese Menschen sind erklärende Schilder da:

Spaziergänger Offenstall

Aber leider gibt es auch viele Spaziergänger, die an solchen Schildern einfach vorbeilaufen – entweder im Blindflug oder auch ganz bewusst. Für diese Leute benötigt man leider eine deutlichere Absperrung.

Wunderbar für Pferde und Natur sind Hecken. Diese können bei geringerem Platzangebot durchaus auch relativ schmal sein. Sie sind trotzdem ein wirksamer Abstandhalter.

Spaziergänger Offenstall

Manchmal hilft sogar schon ein kleines „Zäunchen“, um die fütterungswütigen Spaziergänger am Offenstall so lange zu bremsen, dass sie einen Blick auf das Hinweisschild werfen können. Das folgende Modell haben phantasievolle Einsteller von unserem Paddoc Trail 1 erstellt. Und es hält in dieser Form erstaunlicherweise schon mehrere Wochen :-)

Spaziergänger Offenstall

Und als letzte Variante noch ein besonders hübscher Abstandhalter. Auch hier waren unsere Paddock Trail 1 – Einsteller aktiv.

Spaziergänger Offenstall
Spaziergänger Offenstall

​​​​​​Spaziergänger am Offenstall

Veterinäramt Hannover fördert Offenstallhaltung

​Veröffentlicht am ​​​2​​9.​4.201​​​​4

Jeder Offenstall-Betreiber und auch jeder Einsteller kennt das Problem: mehr oder weniger nette Spaziergänger, die ihre Brotreste an die Pferde verfüttern oder „nur mal streicheln wollen“.

Dieses ist bei allem Verständnis natürlich aus mehreren Gründen unerwünscht:


  • Es werden sehr oft ungeeignete „Futtermittel“ verfüttert, die im schlimmsten Fall zu Koliken führen.
  • Es gibt Streitereien zwischen den Pferden
  • Es besteht Verletzungsgefahr für die Spaziergänger und der Pferdehalter ist immer zu einem bestimmten Anteil haftbar.

Was kann man dagegen tun?


Am liebsten ist mir die Aufklärung. Die meisten Menschen meinen es nur gut, denken einfach nicht weiter darüber nach oder haben eben keine Kenntnisse über Pferde. Für diese Menschen sind erklärende Schilder da:

Spaziergänger Offenstall

Aber leider gibt es auch viele Spaziergänger, die an solchen Schildern einfach vorbeilaufen – entweder im Blindflug oder auch ganz bewusst. Für diese Leute benötigt man leider eine deutlichere Absperrung.

Wunderbar für Pferde und Natur sind Hecken. Diese können bei geringerem Platzangebot durchaus auch relativ schmal sein. Sie sind trotzdem ein wirksamer Abstandhalter.

Spaziergänger Offenstall

Manchmal hilft sogar schon ein kleines „Zäunchen“, um die fütterungswütigen Spaziergänger am Offenstall so lange zu bremsen, dass sie einen Blick auf das Hinweisschild werfen können. Das folgende Modell haben phantasievolle Einsteller von unserem Paddoc Trail 1 erstellt. Und es hält in dieser Form erstaunlicherweise schon mehrere Wochen :-)

Spaziergänger Offenstall

Und als letzte Variante noch ein besonders hübscher Abstandhalter. Auch hier waren unsere Paddock Trail 1 – Einsteller aktiv.

Spaziergänger Offenstall
Spaziergänger Offenstall

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

​T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

Offenstall Newsletter

Immer die neuesten Artikel

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall  YouTube-Kanal
zur Offenstall  Facebook-Gruppe

zum Offenstall

YouTube-Kanal

zur Offenstall

Facebook-Gruppe

tr@offenstallkonzepte.com

Offenstall Newsletter

Immer die neuesten Artikel

© 2018 Offenstallkonzepte

Kontakt

Dr. Tanja Romanazzi

Wallrodaer Str. 13

01900 Großröhrsdorf

T. 035952 28098

F. 035952 28096

Email tr (ät) offenstallkonzepte.com

zum Offenstall YouTube Kanal

zum Offenstall
YouTube Kanal

zur Offenstall Facebook Gruppe

zur Offenstall
​Facebook Gruppe

Offenstall Newsletter

Immer die neuesten Artikel

© 2018 Offenstallkonzepte